Fabian Hinrichs

comédien, comédien voix, comédien voix off, animateur

Fabian Hinrichs

comédien, comédien voix, comédien voix off, animateur

close Fabian Hinrichs
Profession comédien, comédien voix, comédien voix off, animateur
Nationalité allemande
Land Berlin
Résidence principale Berlin
Apparence ethnique européenne-caucasienne
Couleur des cheveux blond foncé
Longueur des cheveux mi-longs
Couleur des yeux marron-vert
Physique svelte
Taille 190 cm
Confection 98/102
Langue (s)
allemand - langue maternelle
anglais - bon
français - bon
russe - notions
Dialectes/accents
DE - allemand du Nord (dialecte maternel)
DE - berlinois
Registre
ténor
Instrument de musique
guitare basse - bon
guitare électrique - bon
guitare acoustique - bon
contrebasse - bon
batterie - notions
close Fabian Hinrichs

Formation

Apr 2010 Studium Kulturwissenschaft/Philosophie/Geschichte, Fernuniversität Hagen
Sep 2006 - Aug 2010 Studium der Politikwissenschaft, FU Berlin
Sep 1997 - Jun 2001 Folkwang Universität der Künste
Sep 1994 - Aug 1997 Studium der Rechtswissenschaft, Universität Hamburg

Prixes

2020 Friedrich-Luft-Preis, Nominierung für Beste Regie Hinrichs/Pollesch
2020 Nestroy-Preis Wien, Nominierung Beste Regie Hinrichs/Pollesch
2020 Schauspieler des Jahres, Kritikerumfrage D, AU, CH "theater heute"
2017 Der Deutsche Fernsehpreis, Bester Mehrteiler ([NOMI]) in "Der Fall Barschel"
2016 Bayerischer Fernsehpreis "Bester Schauspieler "Fernsehfilme/Seien und Reihen", Nominierung
2016 Bayerischer Fernsehpreis, Bester Schauspieler ([NOMI]) in "Unterm Radar"
2016 Bayerischer Fernsehpreis, Bester Schauspieler ([NOMI]) in "Der Fall Barschel"
2016 Bayerischer Fernsehpreis, Bester Schauspieler ([NOMI]) in "Tatort - Der Himmel ist ein Platz auf Erden"
2014 Ulrich-Wildgruber-Preis
2014 Deutscher Schauspielerpreis, Bester Schauspieler Nebenrolle, Nominierung
2014 Deutscher Schauspielerpreis (DSP), Bester Schauspieler Nebenrolle ([NOMI]) in "Tatort - Der tiefe Schlaf"
2013 Jupiter Award 2013, Bester TV-Darsteller (National) ([NOMI]) in "Tatort - Der tiefe Schlaf"
2013 Deutsche Akademie für Fernsehen, Schauspieler Hauptrolle ([NOMI]) in "Tatort - Der tiefe Schlaf"
2013 Bester Schauspieler Hauptrolle, Deutsche Akademie für Fernsehen, Nominierung
2012 Schauspieler des Jahres, theater heute, Nominierung
2012 Alfred-Kerr-Darstellerpreis
2011 Theaterpreis Lodz
2010 Deutscher Filmpreis 2010, Beste männliche Hauptrolle ([NOMI]) in "Schwerkraft"
2010 Max Ophüls Preis 2010, Sonderpreis Schauspiel in "Schwerkraft"
2010 Schauspieler des Jahres, theater heute
2009 Der Deutsche Fernsehpreis 2009, Bester Schauspieler Nebenrolle ([NOMI]) in "Tatort - Borowski und die heile Welt"
2002 Nachwuchsschauspieler des Jahres, theater heute, Nominierung
2000 Bundesministerium für Bildung und Forschung den Förderpreis für Nachwuchsdarsteller

Film

2020
Tatort - Wo ist Mike?
RP, Film télévisé (série), BR, R: Andreas Kleinert
2019
Tatort - Die Nacht gehört dir
RP, Film télévisé (série), BR, R: Max Färberböck
2019
Irgendwann ist auch mal gut
RP, [SPFM], R: Christian Werner
2019
Die Entdeckung der Heimat
RP, Documentaire en plusieurs parties, RBB, R: Johannes Unger
2018
Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen
RP, Film
2018
I Need You
RP, Film télévisé, ZDF, R: Max Färberböck
2018
Preis der Freiheit
SR, Mini série, ZDF, R: Michael Krummenacher
2018
Tatort - Ein Tag wie jeder andere
RP, Film télévisé (série), BR, R: Sebastian Marka
2018
Schwartz & Schwartz - Der Tod im Haus
RP, Film télévisé (série), ZDF, R: Jobst Christian Oetzmann
2017
Klassentreffen
RP, Film télévisé, WDR, R: Jan Georg Schütte
2017
Wackersdorf - be alert, courageous and solidaric
SR, Film, R: Oliver Haffner
2017
Tatort - Ich töte niemand
RP, Film télévisé (série), BR, R: Max Färberböck
2017
8 Tage
RP (série), Série télévisée, sky [de] (vormals Premiere)
2016
Zwischen Himmel und Hölle
SR, Mini série, ZDF, R: Uwe Janson
2016
Tatort - Am Ende geht man nackt
RP, Film télévisé (série), BR, R: Markus Imboden
2016
With Compliments from the Company
RP, Film télévisé, SWR, R: Paul Harather
2015
Tatort - Das Recht sich zu sorgen
RP, Film télévisé (série), BR, R: Andreas Senn
2015
Unterm Radar
RP, Film télévisé, ARD, Degeto, WDR, R: Elmar Fischer
2014
Der Fall Barschel
RP, Mini série, ARD, Degeto, R: Kilian Riedhof
2014
Tatort - Der Himmel ist ein Platz auf Erden
RP, Film télévisé (série), BR, R: Max Färberböck
2014
Becks letzter Sommer
SR, Film, R: Frieder Wittich
2013
Polizeiruf 110 - Wolfsland
SR, Film télévisé (série), RBB, R: Ed Herzog
2013
Stereo
SR, Film, R: Maximilian Erlenwein
2013
Alles inklusive
SR, Film, R: Doris Dörrie
2013
Beste Bescherung
RP, Film télévisé, ZDF, R: Rainer Kaufmann
2012
Tatort - Der tiefe Schlaf
RP, Film télévisé (série), BR, R: Alexander Adolph
2012
Töchter
SR, Film, R: Maria Speth
2011
Fly Me To The Moon
SR, Film télévisé, ZDF, R: Rainer Kaufmann
2009
Hochzeitspolka
SR, Film, R: Lars Jessen
2008
Schwerkraft
RP, Film, R: Maximilian Erlenwein
2008
Tatort - Mit ruhiger Hand
SR, Film télévisé (série), WDR, R: Maris Pfeiffer
2008
66/67 - Fairplay war gestern
RP, Film
2008
Tatort - Borowski und die heile Welt
SR, Film télévisé (série), NDR, R: Florian Froschmayer
2008
Dutschke
SR, Film télévisé, ZDF, R: Stefan Krohmer
2007
Das Beste kommt erst
SR, Film télévisé, ZDF, R: Rainer Kaufmann
2007
Liebe und andere Gefahren
SR, Film télévisé (série), ZDF, R: Nina Grosse
2007
Songs from the Southern Seas
SR, Film, R: Marat Sarulu
2006
Bloch - Der Kinderfreund
SR, Film télévisé (série), WDR, R: Kilian Riedhof
2006
Bella Block - Blackout
SR, Film télévisé (série), ZDF, R: Rainer Kaufmann
2005
Neandertal
SR, Film, R: Ingo Haeb
2004
The Wedding Party
SR, Film, R: Dominique Deruddere
2004
Sophie Scholl - The Final Days
RP, Film, R: Marc Rothemund
2004
Blackout
RP, Court-métrage, R: Maximilian Erlenwein
2002
Gun-Shy
RP, Film, arte, BR, ZDF, R: Dito Tsintsadze

Théâtre

2019 - heute
Friedrichstadtpalast
Glauben an die Möglichkeit der vEdW, Werauchimmer, R: Fabian Hinrichs/René Pollesch
2015 - 2017
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Keiner findet sich schön, Werauchimmer, R: René Pollesch/Fabian Hinrichs
2015 - 2016
HAU Berlin
Ich habe um Hilfe gerufen.Es kamen Tierschreie zur, Wer auch immer, R: Fabian Hinrichs/Schorsch Kamerun
2013 - 2014
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Ich.Welt.Wir. Es zischeln 1000 Fragen, Wer auch immer, R: Fabian Hinrichs
2012 - 2017
Volksbühne am Rosa-Luxemburg Platz
Kill your darlings-Streets of Berladelphia, Werauchimmer, R: René Pollesch/Fabian Hinrichs
2012 - 2013
Haus der Berliner Festspiele/ Nationalth. Amsterda
Die Zeit schlägt Dich tot, Wer auch immer, R: Fabian Hinrichs
2010 - 2017
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Ich schau' Dir in die Augen gVzusammenhang, Werauchimmer, R: René Pollesch/Fabian Hinrichs
2010 - 2011
Volksbühne am Rosa-Luxmburg-Platz
Der perfekte Tag, Werauchimmer, R: René Pollesch/Fabian Hinrichs
2008
Burgtheater Wien
Atta Atta, Inge, R: Chrsitoph Schlingensief
2007 - 2009
Sophiensaele
Ein Koffer voller Schmerzen, Wer auch immer, R: Fabian Hinrichs
2007 - 2008
Münchener Kammerspiele
Iphigenie auf Tauris, Iphigenie, R: Laurent Chetouane
2001 - 2017
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin
diverse, Protagonist in diversen, R: diverse;auch selbst

Speaker

2020
Verfahren
WDR
2019
Das Phantom der Oper
RBB, Der Audio Verlag
2018
Der Absprung
DLF Kultur, BR
2018
Stahnke
BR
2018
Caiman Club
WDR
2018
Bruno und Bettina
RBB
2018
Bombenteppich
SWR
2017
Erlösung
SWR
2017
Dienstbare Geister
WDR, BR, DLF Kultur, MDR, Ruhrtriennale 2017
2016
Messer und Uhr
NDR
2016
Dr. Siri und Der explodierende Drache
Random House
2014
Deutschland in Kleinanzeigen
WDR
2014
Rashomon Hilti
WDR
2013
Die Manon Lescaut von Turdej
SWR
2013
Die Griechenlandfahrer
WDR/DLF
2013
Auf eigene Faust
WDR
2013
Feedback Nigger Radio Reservation
WDR
2012
Du liebst mich, Du liebst mich nicht
NDR
2012
Puntland, Käse, leiser Tod
WDR
2011
Die andere Seite des Spiegels – Der französische P
WDR
2011
Das akkustische Kleist-Denkmal
Kulturstiftung des Bundes/Kleist-Museum
2010
Tacet (Ruhe2)
WDR
2009
Terrorspiele
WDR
2008
Ruhe 1
WDR
2008
Tempo
WDR
2006
Ein Menschenbild, das in seiner Summe null ergibt
WDR
2006
Atta Atta - Die Kunst ist ausgebrochen
WDR
2005
Eisstadt
WDR
1999
Das Dekameron
Radio Bremen

Synchronisation

2018
Becoming Cary Grant
Cary Grant, R: Mark Kidel
2016
Hier und Heute - Väter. Die neuen Helden (2 Filme)
Erzähler, R: Tanja Reinhard
2015
Eine Sommerreise am Polarkreis
Moderator, R: Iris Olsson
2015
Eine Sommerreise durch den Kaukasus
Moderator, R: Nanna Tulikoura

Autre projets

2015 - 2016
Ich habe Hilfe gerufen. Es kamen Tierschreie zurüc
Theaterstück, HAU, Hebbel am Ufer, Berlin
2013 - 2014
Ich.Welt:Wir - Es zischeln 1000 Fragen
Theaterstück, Deutsches Schauspielhaus Hamburg
2012 - 2013
Die Zeit schlägt Dich tot
Theaterstück, Haus der Berliner Festspiele
2007 - 2010
Ein Koffer voller Schmerzen
Theaterstück, Sophiensäele Berlin
2008 - 2009
Hinrichs - Prinz von Dänemark
Theaterstück, Schauspielhaus Köln
close

Hoestermann, Beate Heidelbach
Tel +49.30 - 69 50 18 81

Schauspielervideos