Marcus Calvin

comédien

Marcus Calvin

comédien

close Marcus Calvin
 
Profession comédien
Année de naissance 23.1.1965, Frankfurt a.M.
Nationalité américaine
Land Bade-Wurtemberg
Résidence principale Friebourg
Austin (Texas), Bâle, Berlin, Chicago, Cologne, Düsseldorf, Francfort-sur-le-Main, Hambourg, Los Angeles, Mayence, Miami, Munich, New York, San Diego, Stuttgart, Tel Aviv-Jaffa, Vienne, Zurich
Apparence ethnique européenne-caucasienne
Couleur des cheveux blanc
Longueur des cheveux courts
Couleur des yeux marron
Physique moyenne
Taille 175 cm
Poids 76 kg
Confection 48
Langue (s)
allemand - langue maternelle
Dialectes/accents
Chant
A cappella - bon
Chanson - bon
Folk - bon
Comédie musicale - bon
Registre
baryton
Instrument de musique
piano - notions
orgue - notions
Sport
VTT - bon
bâton de combat - bon
escrime - bon
escrime artistique - bon
football - bon
ski - bon
voile - bon
Dance
Tango argentin - notions
Charleston - notions
Danse moderne - notions
Danses standard - notions
Licence B (automobile)
BE (automobile avec remorque)
C1 (camion >3,5 t<=7,5 t)
L (mototracteur/machines)
Bilingual Deutsch-Englisch
Basel, Freiburg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, München, Zürich, Wien
Fédération des acteurs de cinéma et télévision (D)
Ges. zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (D)
close Marcus Calvin

Formation

Okt 2018 - Feb 2019 iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe, Camera Actor's Studio
May 2012 - May 2012 IFS Internationale Filmschule Köln, To be Brave and Alive on Screen-Mel Churcher
Aug 1998 - Aug 1998 IFS Internationale Filmschule Köln, Kameraintensivtraining-M.K.Lewis
Sep 1985 - May 1989 Otto-Falckenberg Schule, Bühnenreife
Sep 1983 - Jun 1985 University of Maryland, Munich Campus, Schauspiel und Regie, Associate of Arts Degree
Aug 1980 - Jun 1983 Frankfurt American High School, High School Diploma

Film

2020
KI - Die letzte Erfindung
SR, [DKSF], ZDF, R: Christian Twente
2020
Waldgericht - Ein Schwarzwaldkrimi
SR, Mini série, ZDF, R: Marcus O. Rosenmüller
2019
Curveball
SR, Film, R: Johannes Naber
2018
Persian Lessons
SR, Film, R: Vadim Perelman
2018
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
SR, Film, R: Joachim A. Lang
2018
Shades of Guilt
SR (épisode), Série télévisée, ZDF, R: Nils Willbrandt
2018
In aller Freundschaft
SR, Série télévisée, ARD, Degeto, MDR, R: Mathias Luther
2018
A Matter of Life
SR, Film télévisé, ZDF, R: Eva Wolf
2018
Zwischen uns die Wildnis
RP, Court-métrage, R: Vincent Ercolani
2018
Bauer - Mission Impossible
RP, Film publicitaire, R: Patrick Schlosser
2017
Der Mann im Licht
RP, [ASBG], R: Vincent Ercolani
2017
Achtung! Casting
RP, [EXPF], R: Urs Odermatt
2017
Der Lehrer
SR, Série télévisée, RTL, R: Peter Gersina
2017
Menagerie
SR, [ASBG], R: Lauren Mahoney
2017
WaPo Bodensee
RS, Série télévisée, ARD, SWR, R: Franziska Hörisch
2017
Heldenherz (Wettbewerbsbeitrag 99 Fire Films Award)
RP, Court-métrage, R: Lukas Wieg
2017
Durchstehen
RP, Court-métrage, R: Malte Heines
2017
Cake Dreams
RP, [ASBG], R: Jonas Dokarzek
2016
Löwenzahn
RS, Série télévisée, ZDF, R: Patrick Schlosser
2016
Kora (NOT COMPLETED)
RP, [SPFM], R: Urs Odermatt
2016
Rentnercops
RP (épisode), Série télévisée, ARD, R: Michael Schneider
2015
Ein Fall für zwei
SR (épisode), Série télévisée, ZDF, R: Felix Herzogenrath
2015
Alles was zählt
SR (épisode), Série télévisée, RTL
2015
Eho
RS, [SPFM], R: Dren Zherka
2015
Tatort - Ein Fuß kommt selten allein
SR, Film télévisé (série), WDR, R: Thomas Jauch
2015
SOKO Köln
SR (épisode), Série télévisée, ZDF, R: Florian Schott
2015
Die Rosenheim-Cops
RP (épisode), Série télévisée, ZDF, R: Holger Barthel
2014
Die Kanzlei
SR (épisode), Série télévisée, ARD, NDR, WDR, R: Oliver Dommenget
2014
Platinum
SR, Court-métrage, R: Alexander Landsberger
2013
Hirngespinster
SR, Film, R: Christian Bach
2013
SOKO 5113
SR (épisode), Série télévisée, ZDF, R: Philipp Osthus
2013
Bad Fittingen - Sterben verboten!
RP, Court-métrage, R: Janine Petrig
2012
Die Garmisch-Cops
RS, Série télévisée, ZDF, R: Holger Gimpel
2012
Tatort - Ein neues Leben
RS, Film télévisé (série), BR, R: Elmar Fischer
2011
Die Rosenheim-Cops
SR (épisode), Série télévisée, ZDF, R: Werner Siebert
2011
Das Haus Anubis
SR (série), Série télévisée, NICKELODEON
2011
Hubert und Staller
SR (épisode), Série télévisée, ARD, BR, Degeto, MDR, R: Oliver Mielke
2010
Kommissarin Lucas - Gierig
RS, Film télévisé (série), ZDF, R: Ralf Huettner
2010
Der Dicke
SR (épisode), Série télévisée, ARD, NDR, WDR, R: Lars Jessen
2010
Rebell
RP, Court-métrage, R: David Onuora
2010
Das Meisterstück
Court-métrage, R: Christoph Pabst
2010
Dr. Schmidt & Partner - Move on up!
RP, Film institutionnel, R: Patrick Schlosser
2010
Tatort - Die Heilige
RS, Film télévisé (série), BR, R: Jobst Christian Oetzmann
2009
Marienhof
RS, Série télévisée, ARD
2009
SOKO 5113
SR (épisode), Série télévisée, ZDF, R: Bodo Schwarz
2008
Hautnah
RP, Court-métrage, R: Susan Gordanshekan
2008
Der Bergdoktor
RS, Série télévisée, ORF, ZDF, R: Axel de Roche
2008
Versicherungskammer Bayern - VKB-Verführung
RP, Film publicitaire, R: Mark Tiedemann
2008
Brief an einen Freund
SR, Court-métrage, arte, R: Sebastian Blank
2007
Eine Zigarette
SR, Court-métrage, R: Hendrik Luehrsen
2007
Die unglaublichsten Geschichten
SR, Show télévisé, RTL, R: Matthias Kessler
2006
Nuance Communications - Liebesbrief, Hilfe, Beschwerde (Meiers Büro)
RP, Film publicitaire, R: Patrick Schlosser
2006
Deutsche Bahn - Krüger fährt Bahn
SR, Film publicitaire, R: Patrick Schlosser
2005
Hannah und Martin
RP, Court-métrage
2005
Das Kreuz mit der Schrift
SR, Série télévisée, BR alpha, R: Volker Schmidt-Sondermann
2005
Tote Hose - Kann nicht, gibt`s nicht
RS, Film télévisé, ProSieben, R: Simon X. Rost
2005
Die andere Hälfte des Glücks
SR, Film télévisé, SWR, R: Christiane Balthasar
2004
Stürmisch verliebt
SR, Film télévisé, ProSieben, R: Josh Broecker
2004
Der Brand
SR, Court-métrage, R: Philipp Fleischmann
2003
Off Beat
RS, Film, R: Hendrik Hölzemann
2002
IBM - Content Factory
RP, Film institutionnel, R: Marc Orband
2002
Ravensburger - Das verrückte Labyrinth
RP, Film publicitaire, R: Ken Dowsing
2001
Mehmet
RP, Court-métrage, R: Philipp Fleischmann
2001
10x15 Standard Matt
SR, Court-métrage, R: Meike Häussler
2001
Always Crashing in the Same Car
RS, Court-métrage, R: Marcus Weiler
2000
Walpurgisnacht
SR, Court-métrage, R: Jonas Greulich
2000
Der wirklich letzte Junggeselle
RS, [MLSF], R: Ulrich A. Kaiser
2000
Hennessy-Preis - Yahoo (Wettbewerbsbeitrag)
RP, Film publicitaire, R: Patrick Schlosser
2000
Hennessy-Preis - Hamburg Mannheimer (Wettbewerbsbeitrag)
RP, Film publicitaire, R: Philipp Fleischmann
1999
Polizeiruf 110 - Totenstille
RS, Film télévisé (série), HR, R: Marc Hertel
1999
Preis der Sehnsucht
SR, Film télévisé, R: Christian Görlitz
1999
Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie
SR (épisode), Série télévisée, SWR
1999
4000 Teile
RS, Court-métrage, R: Benjamin Quabeck
1999
Fast Fuck
SR, Court-métrage, R: Sven Abel
1999
Am A der Welt
RP, Court-métrage, R: Patrick Schlosser
1998
Dorn in meinem Zweifel
RS, Court-métrage, R: Claudia Rauch
1998
Schwarz
RP, Court-métrage, R: Jan Thüring
1998
Hadde Jungs
RP, Court-métrage, R: Dominique Schuchmann
1998
Exotherm
RP, Court-métrage, R: Marc Hertel
1998
Glück gehabt
RP, Court-métrage, R: Sebastian Stobbe
1998
Graceland
SR, Court-métrage, R: Jonas Greulich
1998
Drop Dead Gorgeous
SR, Court-métrage, R: Daniel Steiner
1995
Kalter Schlaf
RS, Court-métrage, R: Nicole Weegmann
1989
Bumerang Bumerang
RS, Film, R: Hans W. Geißendörfer
1989
Alles Paletti
RS, Série télévisée, R: Roland Suso Richter
1989
Drehort Pfarrhaus
SR, Mini série, R: Jörg Grünler
1988
Faust - Vom Himmel durch die Welt zur Hölle
Film, R: Dieter Dorn
1987
Eichbergers besondere Fälle
SR (épisode), Série télévisée, ZDF, R: Theodor Grädler
1984
War was Rickie?
SR (série), Série télévisée, ARD, R: Peter Deutsch

Théâtre

2019
Ernst Deutsch Theater, Hamburg
Demokratie, Günter Guillaume, R: Hartmut Uhlemann
2018
Vorarlberger Landestheater Bregenz
Kunst, Yvan, R: Ute Leipold
2017
Konzert Theater Bern
Alzheim, Gustl, R: Ludger Engels
2016
Düsseldorfer Schauspielhaus
Die Kleinbürgerhochzeit, Vater der Braut, R: Hans Ulrich Becker
2015
Düsseldorfer Schauspielhaus
Vier Männer im Nebel, Angus Shaw, R: Christian Brey
2015
Düsseldorfer Schauspielhaus
Der Hauptmann von Köpenik, Kalle (Paul Kallenberg), R: Christian von Trestow
2014
Düsseldorfer Schauspielhaus
Zorn, Patrick Harper, R: Tobias Materna
2014
Düsseldorfer Schauspielhaus
Ein Sommernachtstraum, Flaut (Thisby), R: Àlex Rigola
2014
Vorarlberger Landestheater Bregenz
Emilia Galotti, Odoardo Galotti, R: Sigrid Herzog
2013
Theater und Orchester Heidelberg
Yukonstyle, Dad's, R: Miriam Horwitz
2013
Haller Globe, Freilichtspiele Schwäbisch Hall
Wer hat angst vor Virginia Woolf, George, R: Klaus Hemmerle
2012
Theater Augsburg
Israel mon Amour, Taher / Izakov, R: MarkusTrabusch
2012
Pathos Theater/Schwere Reiter
Theater der Leere, Calvin Schmidt, R: Kai Schmidt
2011
Theater Augsburg
Tartuffe, Tartuffe, R: Sigrid Herzog
2011
Residenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Das Käthchen von Heilbronn, Ritter Flammberg, R: Dieter Dorn
2010
Residenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Rose Bernd, Arthur Streckmann, R: Enrico Lübbe
2009
Marstall Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Leere Stadt, Gjore, R: Alexander Nerlich
2009
Marstall Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Gegen den Fortschritt, Ehemann, Nachbar, Freund 1, Papa, Robbe 1, R: Jan-Phillip Gloger
2009
Cuvillies Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Andromache, Orest, R: Hans-Ulrich Becker
2008
Marstall Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Ighigenie auf Tauris, Thoas, R: Alexander Nerlich
2008
Marstall Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Gernannt Gospodin, Erzähler, Andi, Norbert, Haio, Mutter,, R: Jan-Philipp Gloger
2007
Residenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Der Gwissenswurm, Wastl, R: Franz Xaver Kroetz
2007
Residenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Der Tod eines Handlungsreisenden, Happy, R: Tina Lanik
2007
Residenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Woyzeck, Andres, R: Martin Kusej
2006
Residenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Maria Stuart, William Davidson, R: Amelie Niermeyer
2006
Marstall Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Tanzerinnen + Drücker, Franz, R: Franz Xaver Kroetz
2006
Nibelungen Festspiele, Worms
Siegfrieds Frauen, Ortwin von Metz, R: Dieter Wedel
2005
Residenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Der KIssenmann, Ariel, R: Hans-Ulrich Becker
2002
Theater im Haus der Kunst, Bayerisches Staatsschau
Tropfen auf heiße Steine, Leopold Blum, R: Tina Lanik
2001
Bayerisches Staatsschauspiel, München
Das Spiel vom Fragen, Der Schauspieler, R: Elmar Goerden
2001
Residenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
Hedda Gabler, Jorgen Tesmann, R: Elmar Goerden
2000
Baden-Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Überleben, Hans, R: Stefan Kimmig
2000
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Hamlet, König Claudius, R: Martin Kusej
1999
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
King Arthur, König Oswald, R: Martin Kusej
1999
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Die Räuber, Moritz Spiegelberg, R: Wilfried Minks
1999
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Der Prozess, Josef K., R: Jörg Partaki
1999
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Familiengeschichten. Belgrad, Voijn, R: Hans Ulrich Becker
1998
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Geierwally, Vinzenz Gelner, R: Martin Kusej
1998
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Was ihr Wollt, Herzog Orsino, R: Kryztof Warlikowski
1998
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Gesäubert, Carl, R: Martin Kusej
1998
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Die Schwärmer, Anselm Mornas, R: Elmar Goerden
1997
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Lebensabend, Ivy Nichols, R: Hans Ulrich Becker
1997
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Der Schlächterbürsche, Joe, R: Wilfried Minks
1997
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Die Affäre Rue de Lourcine, Lenglume, R: Crescentia Dünsser
1997
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Hedda Gabler, Jörgen Tesmann, R: Elmar Goerden
1997
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Die Ähnlichen, Teufel, Ehepartner, R: Hans Ulrich Becker
1997
Schloss Solitüde
Fluxus, Er, R: Michael Staat
1996
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Der Menschenfeind, Clitandre, R: Hans Ulrich Becker
1996
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Der Reizende Reigen, Hausherr, Ehemann, Schwab, R: Matina Wrobel
1995
Nationaltheater Mannheim
Zauber der Hölle (Kabele und Liebe), Ferdinand, R: Amelie Niermeyer
1995
Nationaltheater Mannheim
Macbeth, Malcolm, R: Hans Ulrich Becker
1995
Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
Ein Morgen gibt es nicht, Stefano, R: Hans Ulrich Becker
1994
Nationaltheater Mannheim
Philotas, Philotas, R: Jens Schmiedel
1994
Nationaltheater Mannheim
Walpurgisnacht, Aljocha, R: Hans Ulrich Becker
1994
Nationaltheater Mannheim
Komödie im Dunkeln, Brindsley Miller, R: Hans Ulrich Becker
1993
Nationaltheater Mannheim
Iphigenie in Aulis, Bote, R: Hans Ulrich Becker
1993
Nationaltheater Mannheim
Angels in America, Joe Pitt, R: Peter Wittenberg
1993
Nationaltheater Mannheim
Raub der Sabinerinnen, Emil, R: Mark Zurmühle
1993
Nationaltheater Mannheim
Katzelmacher, Franz, R: Peter Wittenberg
1993
Nationaltheater Mannheim
Untergrund, jüdischer Freiheitskämpfer, R: Inken Böhak
1992
Hessisches Staatstheater Kassel
Tür und Tor, Der Regisseur, R: Dorothea Kölbing
1992
Hessisches Staatstheater Kassel
The little Shop of Horrors, Seymor, R: Jörg Friedrich
1992
Nationaltheater Mannheim
Komödie der Irrungen, Büttel, R: Johannes Klaus
1992
Nationaltheater Mannheim
Amadeus, Mozart, R: Gerhard Hess
1991
Theater der Stadt Heidelberg
Elektra, Bote, R: Frederike Vielstich
1991
Theater der Stadt Heidelberg
Don Juan, Sganarell, R: Frederike Vielstich
1991
Theater der Stadt Heidelberg
Cyrano de Bergerac, Christian, R: Wolfgang Hoffmann
1991
Hessisches Staatstheater Kassel
Lysistrata, Kenesias, R: Klaus Kusenberg
1990
Theater der Stadt Heidelberg
Familie Schroffenstein, Ottokar, R: Frederike Vielstich
1990
Theater der Stadt Heidelberg
Carmen Kittel, Achim, R: Frederike Vielstich
1990
Theater der Stadt Heidelberg
Sommernachtstraum, Lysander, R: Hans Ulrich Becker
1989
Münchner Kammerspielen im Botanikum, München
Bunbury- The Importance of being Ernest, Algernon, R: Armin Holz
1989
Theater der Stadt Heidelberg
Die Räuber, Roller, R: Frederike Vielstich
1988
Münchner Kammerspiele, München
Faust, Student, Geist, Hexenmeister, R: Dieter Dorn
1985
Univ. of Maryland , Munich Campus
Next, Marion Cheever, R: Marcus Calvin
1984
Univ. of Maryland , Munich Campus
A Midsummer Nights Dream, Puck, R: Dr. Sydney James
1984
Univ. of Maryland , Munich Campus
I can't hear you when the water is running, Richard Pawling, R: Dr. Sydney James
close

ten4you, ten4you - Die Schauspieleragentur (VdA)
Tel +49 30 28482150

Marcus Calvin


Links

www.ten4you.de/marcus_calvin.php

Homepage

présenté par
Schauspielervideos