Martin Plass

comédien, comédien voix, comédien voix off

"Casino" am Staatstheater Wiesbaden

Das Stück zum Wiesbadener Politskandal. Wobei der Städtenamen eigentlich beliebig austauschbar ist (aktuell z.B. Frankfurt?). Im Fall von Wiesbaden ist es die aktuelle Kommunalpolitik, die im vergangenen Jahr beinahe täglich bühnenreifen Stoff lieferte: Nach und nach förderte die Lokalpresse Verdachtsfälle von Machenschaften, Intrigen, Bestechung und Rache in den obersten Rängen der Wiesbadener Kommunalpolitik zutage. Dabei geht es um Macht in all ihren Facetten, (falsche) Freunde, Rivalitäten und Intrigen, Geldtöpfe, Hinterzimmer und Urlaub, den man vielleicht lieber nicht gemacht hätte. Ich spiele dabei gleich auf zwei Seiten mit. Einmal als Politberater im engsten Kreis der Macht und einmal auf der Gegenseite als Chefredakteur der Zeitung. Prädikat: sehenswert. Die ersten 5 Vorstellungen sind bereits ausverkauft, also schnell Karten sichern. 19.1.20 Premiere) 23.1. 24.1. 25.1. 29.1. 9.2. 16.2. weitere in Planung

Wiederaufnahme "Der fröhliche Weinberg" am Staatstheater Wiesbaden

Ab dem 14.3.20. wird auf Gunderlochs Weinberg weiter gefeiert, getrunken, gestritten und gesungen. Mit mir als Weinreisendem Löbsche Bär. Wer kommt, darf mittrinken und -singen in Frau Eismeiers "Landskrone". Aber den Fisch gibts nur für mich! Spieltermine (jeweils 19:30): 14.3.20 16.3.20 17.3.20 20.3.20 29.3.20 23.6.20 29.6.20 4.7.20 5.7.20

Martin Plass

comédien, comédien voix, comédien voix off

close Martin Plass

I work as Actor (Stage, Screen) voice-actor (TV), stage-director and drama-teacher (University of Mayence, WSfS drama-school Wiesbaden). More Information at www.martin-plass.de.

Profession comédien, comédien voix, comédien voix off
Année de naissance 1965, Wiesbaden
Nationalité allemande
Land Hesse
Résidence principale Wiesbaden
Barcelone, Berlin, Cologne, Darmstadt, Francfort-sur-le-Main, Fulda, Hambourg, Londres, Mayence, Munich, Trèves
Apparence ethnique européenne-caucasienne
Couleur des cheveux châtain foncé
Longueur des cheveux courts
Couleur des yeux bleu
Physique costaud
Taille 184 cm
Poids 95 kg
Langue (s)
anglais - courant
français - notions
Dialectes/accents
DE - hessois
Chant
Chanson - notions
Registre
baryton
Instrument de musique
guitare basse - notions
Sport
inline-skating - bon
sport motorisé/moto - bon
surf - bon
Regie (Theater)
Dozent für Schauspiel
Leiter der Wiesbadener Schule für Schauspiel
Inhaber art-up! Büro für kreative Begleiterscheinungen
Fédération des acteurs de cinéma et télévision (D)
Ges. zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (D)
close Martin Plass

Film

2019
Faustrecht (Internetfilm)
RP, Court-métrage, R: Duc-Anh Dinh
2017
Doux - Over
SR, Clip vidéo, R: Alexander Frank
2017
Der Staatsanwalt
SR (épisode), Série télévisée, ZDF, R: Esther Gronenborn
2016
Nike - Hard Work Wins
RP, [SPC], R: Samuel Buscapé
2016
Emmas Plan
RP, Court-métrage, R: Alexander Conrads
2015
Der Staatsanwalt
RS, Série télévisée, ZDF, R: Martin Kinkel
2015
Böser Wolf. Ein Taunuskrimi
SR, Mini série, ZDF, R: Marcus O. Rosenmüller
2015
Bender & Schillinger - Rendezvous
RP, Clip vidéo, R: Maxim Abrossimow
2015
Ein Fall für zwei
SR (épisode), Série télévisée, ZDF, R: Felix Herzogenrath
2014
Feindesland
SR, Court-métrage, R: Christine Wetzel
2014
DeTeMedien - Das Telefonbuch
SR, Film institutionnel, R: Sebastian Jansen
2014
Waschküchenstimmung
RP, Court-métrage, R: Sebastian Jansen
2013
Der Staatsanwalt
RS, Série télévisée, ZDF, R: Martin Kinkel
2013
Das Mädchen von Kasse 2
RP, Court-métrage, R: Sebastian Jansen
2013
Feierabend (Bewerbungsfilm)
RP, Court-métrage, R: Walter Stöhr
2013
Grossstadtlöwe
SR, Court-métrage, R: Alexander Conrads
2012
Hier sind sie König
RP, Court-métrage, R: Dominik Hilleke
2011
Ein Fall für zwei
RS, Série télévisée, ZDF, R: Boris Keidies
2010
Nixlos
RP, Court-métrage, R: Daniel Seideneder
2010
VHS Rheinland-Pfalz - Japanischkurse für jede und jeden
RP, Film institutionnel, R: Lukas Rinker
2009
R+V Versicherung - Die Sicherheit zu Ihrem Erfolg
RP, Film institutionnel, R: Daniel Seideneder
2008
Seiteneffekte
SR, Court-métrage, R: Kerstin Hinkel
2008
Die Arbeitsmappe
SR, Court-métrage
2008
Augen in der Großstadt
RP, Court-métrage, R: Peter Meister
2004
Portrait eines Mörders
SR, Court-métrage, R: Ronny Schumann
1998
Ein Fall für zwei
SR, Série télévisée, ZDF, R: Rolf Liccini
1997
Schwarz greift ein
SR, Série télévisée, SAT.1, R: Peter Weissflog
1995
Eine Frau wird gejagt
SR (série), Série télévisée, R: Vadim Glowna
1989
Der König der Eidechsen
RP, Film télévisé, R: Andreas Piontkowitz
1989
Das Nest
SR, Série télévisée, ARD, R: Vivian Naefe
1988
Der Liebe auf der Spur
RP, Série télévisée, R: Mietek Lewandowski

Théâtre

2019 - 2020
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Casino, Klaus H., R: Clemens Bechtel
2019 - 2020
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Der fröhliche Weinberg, Löbsche Bär, R: Henriette Hörnigk
2018 - 2019
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Schade, dass sie eine Hure war, Donado, R: Bernd Mottl
2018
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Arabella, Welko, R: Uwe Eric Laufenberg
2017 - 2018
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Väterchen Frost, Väterchen Frost, Vater (HR), R: Carsten Kochan
2017 - 2018
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Lohengrin- unterwegs mit Schwan, Kaiser, R: Stephan Rumphorst
2016
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Kein Gott in Sicht, diverse, R: Carlos Manuel
2015 - 2016
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Der Junge mit der Goldhose, Thorsten Nielsson (HR), R: Carsten Kochan
2011
Mainzer Kammerspiele
Das Interview, Pierre Peters (HR), R: Tom Peiffer
2010
Festspiele Oppenheim
Die Kunst der Komödie, Präfekt (HR), R: Pavel Sacher
2006
Mainzer Kammerspiele
Die 7 Tage des Simon Labrosse, Simon Labrosse (HR), R: Christoph Maasch
2005
Mainzer Kammerspiele
Pancho Villa oder die nackte Frau, Adrian Pineda (HR), R: Gerrit Meier
2004
Festspiele Oppenheim
Liebe auf Spanisch oder Der Hund des Gärtners, Oktavio, R: Rolf Hartmann
2004
Freies Schauspiel Ensemble Frankfurt
Täglich Brot, Ulrich (HR), R: Reinhard Hinzpeter
2004
Mainzer Kammerspiele
INDIEN, Heinzi Bösel (HR), R: Michael Heintz
2003
Mainzer Kammerspiele
Mein Kampf, Schlomo Herzl (HR), R: Michael Heintz
2003
Festspiele Oppenheim
Jedermann, Dicker Vetter, Koch, Spielansager, R: Rolf Hartmann
2002
Mainzer Kammerspiele
Der Totmacher, Fritz Haarmann (HR), R: Michael Heintz
2002
Theaterlabor Darmstadt
Gott ist ein DJ, Er (HR), R: Uwe Dörr
2001
Mainzer Kammerspiele
Misery, Paul Sheldon (HR), R: Michael Heintz
2000
Mainzer Kammerspiele
Fette Männer im Rock, Bishop Hogan (HR), R: Michael Heintz
1999
Mainzer Kammerspiele
Die Teufelin, Bobby Patchett (HR), R: Claudia Wehner
1998
Mainzer Kammerspiele
Der Disneykiller, Cosmo Disney (HR), R: Oliver Blank
1995
Staatstheater Darmstadt
Intolleranza 1960, Polizist, R: Werner Schröter

Speaker

2018
Parkinson-Info
Deutsche Parkinson-Vereinigung
2018
Nidda macht glücklich
Gewerbeverein Nidda
2018
Am Puls Deutschlands– Was die Politik falsch macht
Bewegte Zeiten Filmproduktion für ZDF
2017
Zum Leiden verdammt-Das Geschäft m.d. Beluga-Walen
bitcom GmbH für arte
2016
Das Rätsel Francis Bacon
bitcom GmbH für arte
2016
Mapplethorpe: look at the pictures
bitcom GmbH für arte
2016
Tashi und der Mönch
bitcom GmbH für arte
2016
Die Liebenden und der Diktator
bitcom GmbH für arte
2016
Guns‘n Roses - Die gefährlichste Band der Welt
bitcom GmbH für arte
2016
The Devil's Horn: die dunkle Seite des Saxofons
bitcom GmbH für arte
2014
"2100"
gamelearn
2014
"Merchants"
gamelearn
2013
Organhandel
bitcom GmbH für arte
2011
Bioxet
Kristen & Schmidt Tonstudio
2007
Impulse Podcasts
SchokoPro GmbH

Synchronisation

1997
My Friend Paul
RP, John, R: Jonathan Berman
close

ZAV Köln - Film/Fernsehen
Tel +49.221 - 554 03 - 303, - 301, - 300


Links

www.facebook.com/MartinPlass.Schauspiel

Homepage

Schauspielervideos