Martin Skoda

comédien, comédien voix off

Martin Skoda

comédien, comédien voix off

close Martin Skoda

Classical Stage-Actor, activily, good Experience in TV & Film

Profession comédien, comédien voix off
Nationalité allemande
Land Basse-Saxe
Résidence principale Lunebourg
Berlin, Cologne, Francfort-sur-le-Main, Hambourg, Mayence, Munich, Rostock
Apparence ethnique européenne-caucasienne
Couleur des cheveux blond foncé
Longueur des cheveux mi-longs
Couleur des yeux bleu
Physique svelte
Taille 186 cm
Poids 75 kg
Confection 98
Langue (s)
allemand - langue maternelle
anglais - bon
français - notions
Dialectes/accents
DE - hessois
DE - allemand du Nord
DE - rhénan
DE - du bassin de la Ruhr
Chant
Folk - bon
Chanson - notions
Rock / Pop - notions
Registre
baryton
Instrument de musique
guitare acoustique - bon
accordéon - notions
guitare basse - notions
flûte à bec - notions
guitare électrique - notions
harmonica - notions
Sport
aïkido - bon
jonglage - bon
kayak/canoë - bon
patin à roulettes - bon
ski - bon
volley-ball - bon
Dance
Danse moderne - notions
Licence A1 (motocyclettes légères)
B (automobile)
schreibe eigene Texte
Theater, Film, Sprache
Theater Halle 7 Kurs 2007, München
Casting-Workshop mit Thina Thiele und Iris Baumüller 2010, Köln
Sprechertraining bei Caroline Schreiber, Köln 2009-2010
egometric bei Anna Momber Coach Hamburg 2012
Fédération des acteurs de cinéma et télévision (D)
close Martin Skoda

Formation

May 2019 - Jun 2019 iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe, Kurs "Karrieretools"
Jul 2009 - Jul 2009 IFS Internationale Filmschule Köln, Masterclass Filmacting Tom DiCillo
May 1999 - Jul 1999 Film Acting School Cologne, damals "Camera Acting Centrum " genannt
Okt 1988 - Mar 1992 Folkwang Universität der Künste, Diplom

Prixes

2006 Einladung zum Brechtfestival am Berliner Ensemble mit Theater Oberhausen
2004 Ensemblepreis Festival Theaterzwang NRW für Produktion Kieselasche INTEATA
2003 Nominierung für Kölner Theaterpreis mit Produktion Kieselasche des INTEATA

Film

2020
Nachtwache
SR, [SPFM], R: Joachim Neef
2019
Unsere Geschichte - 125 Jahre Nord-Ostsee-Kanal. Verbindet die Meere, teilt das Land
RS, [DKSF], NDR, R: Torsten Wacker
2018
1648 - Der lange Weg zum Frieden
SR, [DKSF]
2017
Unsere Geschichte - Jahrhundertbauten des Nordens
RS, Série documentaire, NDR, R: Dietrich Duppel
2016
Gottfried Wilhelm Leibniz - Auf der Suche nach der Weltformel
RP, Documentaire, arte, ZDF, R: Holger Preusse
2016
Ausgeschlossen
RP, Court-métrage, R: Alexa Caballero Mitzlaff
2015
Samira
RS, Court-métrage, R: Charlotte Rolfes
2014
A Day Like No Other
RP, Court-métrage, R: Dennis Müller
2012
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
RS, Série télévisée, RTL, R: Alexander Dierbach
2011
Danni Lowinski
RS, Série télévisée, SAT.1, R: Uwe Janson
2011
Harras Büro
SR, Court-métrage, R: Yvette Krause
2010
Herr Z. im Garten
SR, Court-métrage, R: Yvette Krause
2010
Nicht allein
SR, Court-métrage, R: Anne Maschlanka
2010
Das Wiener Würstchen
SR, Court-métrage, R: Simon 'Womse' Glass
2010
Unter Uns
SR, Série télévisée, RTL, R: Markus Hansen
2010
Lena - Liebe meines Lebens
RS, Série télévisée, ZDF, R: Lutz von Sicherer
2008
112 - Lifesavers
SR, Série télévisée, RTL, R: Denis Delic
2007
Hongkong
SR, Court-métrage, R: Sven Ilgner
2007
Die Gustloff
SR, Mini série, ZDF, R: Joseph Vilsmaier
2006
First Guests
SR, Court-métrage, R: Sven Ilgner
2006
Forbidden Love
SR, Série télévisée, ARD, R: Hartwig van der Neut
2003
High-Tech Cops
SR, Série documentaire, RTL, R: Käthe Niemeyer
2003
Anwälte der Toten
SR, Série documentaire, RTL, R: Georg Schiemann
2001
Alarm für Cobra 11 - Einsatz für Team 2
SR, Série télévisée, RTL, R: Sigi Rothemund
1999
Die Wache
SR, Série télévisée, RTL
1998
Ertränkte Angst
SR, Court-métrage, R: Benjamin Quabeck
1998
Stadtklinik
SR, Série télévisée, RTL, R: Martin Nowak
1992
Air Albatros
SR, Série télévisée, ARD

Théâtre

2020
Theater Lüneburg (T.3)
Pinguine können keinen Käsekuchen backen, Maulwurf, R: Sabine Bahnsen
2020
Theater Lüneburg
The double bass (solo theatre piece), Er, R: Johan Heß
2019 - 2020
Theater Lüneburg T.NT
Die Tage, die ich mit Gott verbrachte, Mann, R: Matthias Herrmann
2019
Theater Lüneburg
Ein König zuviel, König, R: Joachim von Burchardt
2018 - 2019
Theater Lüneburg (T.3)
Geheim (Theo Fransz), Opa Dieter, R: Sabine Bahnsen
2018 - 2019
Theater Lüneburg
Die Nibelungen, Markgraf Rüdeger u.a., R: Martin Pfaff
2018
Theater Lüneburg
Der zerbrochene Krug, Veit Tümpel, R: Harald Weiler
2018
Theater Lüneburg
Nur ein Tag, Fuchs, R: Thomas Ladwig
2017
Theater Lüneburg
Eine Woche voller Samstagge, Herr Taschenbier, R: Stefan Behrendt
2017
Jahrmarkttheater Wettenbostel
Der schönste Tag, Dr. Paul/ Bernd, der Hochzeitsfotograf, R: Thomas Matschoss
2017
Theater Lüneburg
Der Junge mit dem Koffer (Mike Kenny), Vater/Sindbad, R: Johan Heß
2016 - 2017
Theater Lüneburg
Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt), Chris, R: Mathias Hermann
2016 - 2017
Theater Lüneburg
Hamlet, Güldenstern u.a., R: Malte Kreutzfeld
2015 - 2016
Theater Lüneburg
Der Menschenfeind, Clitandre, R: Detlef Altenbeck
2015
Jahrmarkttheater Wettenbostel
Hamlet, Polonius, R: Thomas Matschoss
2015
Theater Lüneburg
Ente, Tod und Tulpe, Tod, R: Barry Goldman
2014
Theater Lüneburg
Der kleine Ritter Trenk, Fürst, Erzähler, R: Sabine Bahnsen
2014
Theater Lüneburg
Du,Du & Ich, Vater (in Trennung), R: Sigrid Messner
2014
Theater Lüneburg
Der Gute Mesch von Sezuan, Shu Fu u.a., R: Barbara Neureiter
2013 - 2014
Theater Lüneburg
Benefiz /Lausund, Eckard, R: Andreas Mach
2013
Theater Lüneburg
Kasimir und Karoline, Schürzinger, R: Sabine Bahnsen
2013
Theater Lüneburg
Der Schimmelreiter, Iven Johns, R: Martin Pfaff
2013
Theater Lüneburg
Indien von Josef Hader, Alfred Dorfer, Herr Fellner, R: Sigrid Messner
2012 - 2013
Theater Lüneburg
Was Ihr Wollt, Antonio/Kapitän, R: Milena Paulevisc
2012 - 2013
Jahrmarkttheater Wettenbostel
HeimatAbend (Matschoss/Imig), Martin/Fremdenführer, R: Thomas Matschoss
2011 - 2012
Theater Lüneburg
Ladies Night (Mc Carthen), Richard, R: Martin Pfaff
2011
Theater Lüneburg
Hase Hase (C.Serreau), Polizist/Herve, R: Barbara Neureiter
2011
Theater Lüneburg
Woyzeck (Büchner), Doktor, R: Udo Schürmer
2010
Theater Lüneburg
Das kleine Gespenst (Preussler), Herr Zifferle (u.a.), R: Sabine Bahnsen
2010
Schlossfestspiele Ettlingen
Die große Erzählung (Bruno Stori), Rico, R: Sabine Bahnsen
2010
Theater im Bauturm, Köln
Glaube, Liebe, Hoffnung (Horvath), Präparator, R: Harald Demmer
2009
Rheinisches Landestheater Neuss
Philotas (Lessing), Parmenio, R: Jasper Brandis
2008
Rheinisches Landestheater Neuss
Cafe Umberto (M.Rinke), Umberto Muti, R: Sylvia Richter
2008
Rheinisches Landestheater Neuss
Verbrechen&Leidenschaften (Middleton), de Flores, R: Barry Goldman
2008
Rheinisches Landestheater Neuss
Endstation Sehnsucht (T.Williams), Mitch, R: Dominik Günther
2007
Westdeutsches Tourneetheater Remscheid
Nathan der Weise (Lessing), Saladin, R: Wolfgang Eysold
2007
theater103, Köln
Lustgarten (Sabine Harbeke), Krause, R: Sabine Bahnsen
2007
Theater Halle 7, München
Eine kurze Verstörung (Falk Richter), Er, R: Rouven Constanza
2007
Rheinisches Landestheater Neuss
Motortown (Simon Stevens), Justin, R: Dominik Günther
2005
Theater Oberhausen
Das Leben des Galilei (Brecht), Kurator, Pabst, u.a., R: Otto Schnelling
2005
Theater Oberhausen
Pünktchen und Anton (Kästner), Robert der Teufel, R: Thomas Goritzki
2004
theater103/ Theater Tiefrot, Köln
Ein Wilhelm-Busch-Solo-Abend, Erzähler/ Wilhelm Busch, R: Sabine Bahnsen
2004
Theater Oberhausen
Die Hermannsschlacht (Kleist), Dagobert, Fust, u.a., R: Johannes Lepper
2003
INTEATA Köln
Kieselasche (Daniel Danis), Coco, R: Inka Neubert
2002
Burghofbühne Dinslaken
Die Schaukel (E.Bond), Fred, R: Inge Flimm
2001
Burghofbühne Dinslaken
Eine Mittsommernachtssexkomödie (W.Allan), Andrew, R: Sabine Bahnsen
2000
Prinz-Regent-Theater, Bochum
Männer und Frauen (M.Rinke), Angelo, R: Sybille Broll-Pape
2000
Burghofbühne Dinslaken
Verführbarkeit auf beiden Seiten (Mariveaux), Prinz, R: Sabine Bahnsen
1999
Landestheater im Kreis Wesel
Was ihr wollt, Malvolio, R: Hanfried Schüttler
1999
Hans-Otto-Theater Potsdam
Die verzauberten Brüder, Sharik, R: Astrid Griesbach
1998
Theater Oberhausen
Hasenfratz (M.Baucks), Max, R: Stefan Otteni
1997
Städt. Bühnen Augsburg
Hamlet, Laertes, R: Friderike Vielstich
1996
Städt. Bühnen Augsburg
Lederfresse (Helmut Krausser), Er, R: Gil Mehmert
1996
Städt. Bühnen Augsburg
Geschichten aus dem Wienerwald (Horvath), Franz, R: Antje Lenkeit
1995
Theater Oberhausen
Rose, Regen, Schwert und Wunde (Beat Fäh), Demetrius, R: Rosee Riggs
1994
Theater Oberhausen
Amphitryon (Kleist), Amphitryon, R: Friderike Vielstich
1992
Theater Oberhausen
Katzelmacher (Fassbinder), Franz, R: Ralf-Günther Krolkiewicz
1991
Schauspielhaus Bochum
Hirsche & Hennen (Willy Russel), Peter, R: Marc Wernli
1991
Schauspielhaus Bochum
Frühlings Erwachen (Wedekind), Lämmermeier, R: Volker Schmalöer

Speaker

2010
Robsessd
Soundvision für Eurovideo
2006
Musik ohne Sauerkraut
Sabine Fringes/ WDR Köln (Mittschnitt)
2004
Jack rechnet ab
WDR, Köln
2004
Kokolores
WDR, Köln
2003
Der fremde Tibeter
WDR, Köln
2003
JFK-Komplex
WDR, köln
2003
Geständnisse eines Küchenchefs
WDR, Köln
2003
Insider
WDR, köln
1997
Rundfunkwerbung
Radio 1 Augsburg
1993
Wetternachrichten
Radio NRW, Oberhausen
1992
Der Tote im Rollstuhl
WDR, Köln

Synchronisation

2019
The Professor and the Madman
RS, Ensemble, R: Farhad Safinia
2015
10,000 Days
Ensemble, R: Eric Small

Autre projets

2019 - 2021
Keks kommt von Können
Formatentwicklung, selbsständig unkommerziell
2019
Jedermann von Hugo von Hoffmannstal
Szenische Lesung, Theater Lüneburg
2019
Teddy Knaller
Internetprojekt, selbsständig unkommerziell
2006
Spiesser-Mann, LBS Spiesser-Tour 2005/Werbung
Messe, Bob Bomliz Group, Düsseldorf
close

Agentur Matthies, Ute Matthies
Tel +49 30 78710293


Links

video.filmmakers.de/martin-skoda

Schauspielervideos