Dascha von Waberer

comédienne

Dascha von Waberer

comédienne

close Dascha von Waberer
Profession comédienne
Nationalité allemande
Land Bavière
Résidence principale Munich
Berlin, Cologne, Francfort-sur-le-Main, Leipzig, Londres, Mexico, Palma de Majorque, Paris
Apparence ethnique européenne-caucasienne
Couleur des cheveux brun
Longueur des cheveux mi-longs
Couleur des yeux vert
Physique svelte
Taille 170 cm
Confection 38/40
Langue (s)
allemand - langue maternelle
anglais - courant
français - bon
italien - notions
espagnol - notions
Dialectes/accents
DE - bavarois
Chant
Chanson - bon
Folk - bon
Jazz - bon
Soul / RnB - bon
Registre
mezzo-soprano
Instrument de musique
guitare acoustique - bon
ukulélé - bon
Sport
aïkido - bon
escrime artistique - notions
natation - bon
suzuki - professionnel
yoga - bon
équitation - notions
Dance
Danse jazz - bon
Danse moderne - bon
Danses standard - notions
Licence B (automobile)
Ges. zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (D)
close Dascha von Waberer

Formation

Dez 2019 - Feb 2020 Chubbuck Deutschland, Workshop
2018 - 2020 Jan Mesutat
Nov 2017 - Okt 2019 Ivana Chubbuck (2 Workshops)
Jun 2016 - Jun 2017 Vocal-Acting, Sprechercoaching
2005 - 2007 Talmi-Methode Ausbildung bei Prof. Martin Gruber, Körperarbeit funktionale Integration
1987 - 1990 Otto-Falckenberg Schule

Prixes

1998 Beste Nachwuchsschauspielerin theater heute für Irina in "Drei Schwestern" Regie: Stephan Komik

Film

2019
Tonio & Julia - Mut zu leben
SR, Film télévisé (série), ZDF, R: Irina Popow
2019
Sat.1 - Top Chef. Germany
[TRLR], R: Renato Novakovic
2014
Wir waren sehr glücklich
RP, Court-métrage, R: Agnes Jänsch
2011
Eyjafjallajökull - Tam-Tam (Inszenierungsbegleitendes Spielfilmprojekt)
Film télévisé
1989
Der Rausschmeisser
SR, Film télévisé, R: Xaver Schwarzenberger
1989
Eine Wahnsinnsehe
SR, Film télévisé, R: Sönke Wortmann
1989
Der Fahnder
SR, Série télévisée, WDR, R: Peter Adam

Théâtre

2020
Metropoltheater
Die Wiedervereinigung der beiden Koreas, Frau, Putzfrau, Direktorin, Myriam, Frau, R: Jochen Schölch
2019
Metropoltheater
Lantana, Sonja und Valerie, R: Jochen Schölch
2018
Metropoltheater
Das Ende des Regens, Gabrielle, R: Jochen Schölch
2018
Residenztheater
Homevideo, Irina, R: Anja Sczilinski
2016
Metropoltheater
Terror, Vorsitzende, R: Jochen Schölch
2016
Metropoltheater
Die letzte Karawanserei, Mrs. Bogdanich, Naneh, Claudia, R: Jochen Schölch
2015
Residenztheater
Gefährliche Liebschaften, Emilie, R: Kathrine Wiedemann
2012
Residenztheater
Erpressung, Donna di Monaco, R: Pipo Delbono
2011
Vereinsheim München
Schwabinger Laterne, Gisela, R: Martina Schnell
2011
Residenztheater
Die Götter weinen, Astrologin, R: Dušan Parízek
2010
Stadttheater Oblomow
Marieluise, oder die Rückseite der Rechnungen, Marieluise Fleißer, R: Alois-Michael Heigl
2009
Metropoltheater
Das Dschungelbuch, Bagheera, R: Thomas Flach
2008
Metropoltheater
Das Opfer, Maria, R: Lea-Marie Hauptvogel
2008
Metropoltheater
Terrorismus, Frau, R: Jochen Schölch
2007
Schauspiel Köln
Troilus und Cressida, Helena, R: Marc Günther
2006
Metropoltheater
Lantana, Sonja und Valerie, R: Jochen Schölch
2005
Städt. Bühnen Osnabrück
Das Leben auf der Praça Roosevelt, Bingo, R: Thilo Voggenreiter
2004
Kleine Komödie München
Geliebter Feigling, Adele, R: Yves Jansen
2000
Theater und so fort
Stella, Cäcilie, R: Peter Seifert
2000
Theater Halle
Platonov, Anna Petrowna, R: Lutz Graf
1999
Münchner Kammerspiele
Hekabe, Trojanerin, R: Dieter Dorn
1998
Theater Heidelberg
Drei Schwestern, Irina, R: Stephan Kimmig
1998
Theater Heidelberg
Stella, Stella, R: Inken Böhack
1998
steirischer herbst
Die geretteten Köche, Urzula, R: Marc Günther
1997
Theater Heidelberg
Groß und Klein, Frau / Josephine, R: Stephan Kimmig
1997
Theater Heidelberg
Orgie, Die Frau, R: Hans Falár
1996
Schauspielhaus Wien
Das Beuschelgeflecht, Frau Dumswohl, R: Thilo Voggenreiter
1996
Vereinigte Bühnen Graz
Drei Schwestern, Mascha, R: Thomas Janßen
1996
Vereinigte Bühnen Graz
Die Schwärmer, Regine, R: Stephan Kimmig
1996
Vereinigte Bühnen Graz
Die Fledermaus, Ida, R: Marc Günther
1995
Vereinigte Bühnen Graz
Hartbrandwichtel, Lenin, R: Stephan Kimmig
1995
Vereinigte Bühnen Graz
Hurra Jesus! Ein Hochkampf, Chorleiterin, R: Christoph Schlingensief
1995
Vereinigte Bühnen Graz
Richard III, Lady Anne, R: Lutz Graf
1994
Vereinigte Bühnen Graz
Kill Pig Devil Passion Finish God, Nummer 9, R: Martin Kusej
1993
Vereinigte Bühnen Graz
Pornogeographie, Pornovorstellein, R: Werner Schwab
1993
Vereinigte Bühnen Graz
Die Kantine, Petra Odeur, R: Karl Paryla
1993
Vereinigte Bühnen Graz
Die Dreigroschenoper, Polly Peachum, R: Oliver Keymis
1992
Vereinigte Bühnen Graz
Die Zofen, Claire, R: Michael Richter
1992
Vereinigte Bühnen Graz
Zur schönen Aussischt, Christine, R: Marc Günther
1992
Vereinigte Bühnen Graz
Mesalliance aber wir ficken uns prächtig, Anna, R: Marc Günther
1992
Vereinigte Bühnen Graz
Der Traum ein Leben, Mirza, R: Martin Kusej
1991
Vereinigte Bühnen Graz
Geschlossene Gesellschaft, Estelle, R: Christian Elbing
1991
Vereinigte Bühnen Graz
Kabale und Liebe, Luise, R: Marc Günther

Speaker

2020
Die Meisterin 3
audible
2018
Die Meisterin 1
audible
2017
Deutsch Perfekt Audio
Spotlight Verlag
2006
Hüterin des Lichts
Khap-La, Hannes Wollmann
close

ZAV München - Schauspiel
Tel +49.89 - 38 17 07 - 24, - 21, - 22


Links

Homepage

Schauspielervideos