Tjadke Biallowons

comédienne

Rebland - Tatort

Am 27. September um 20:15h spielt Tjadke Biallowons an der Seite von Eva Löbau, Hans-Jochen Wagner, Steffi Kühnert, Victoria Trauttmansdorff im Schwarzwald Tatort " Rebland".

Tjadke Biallowons

comédienne

close Tjadke Biallowons
Profession comédienne
Nationalité allemande
Land Bade-Wurtemberg
Résidence principale Friebourg
Barcelone, Berlin, Bilbao, Cologne, Francfort-sur-le-Main, Hambourg, Kiel, Madrid, Munich, Paris, Prague, Rotterdam, Saint-Pétersbourg, Stuttgart
Apparence ethnique européenne-caucasienne
Couleur des cheveux châtain foncé
Longueur des cheveux mi-longs
Couleur des yeux bleu-vert
Physique féminine
Taille 175 cm
Langue (s)
allemand - langue maternelle
anglais - courant
espagnol - bon
français - notions
Dialectes/accents
DE - allemand du Nord
Chant
A cappella - professionnel
Chanson - professionnel
Registre
mezzo-soprano
Instrument de musique
piano - bon
Sport
ski - bon
volley-ball - bon
équitation - bon
Dance
Danse jazz - bon
Danse moderne - bon
Danses standard - bon
close Tjadke Biallowons

Formation

1992 - 1996 Max Reinhardt Seminar

Prixes

2015 Nominierung zum Deutschen Comedypreis für Knallerfrauen
2014 Nominierung zum Deutschen Comedypreis für Knallerfrauen
2013 Nominierung zum Deutschen Comedypreis für Knallerfrauen
2000 Nominierung: Nachwuchsschauspielerin des Jahres
1999 Ulrich-Burkhardt-Förderpreis (Nachwuchsförderpreis)

Film

2020
Waldgericht - Ein Schwarzwaldkrimi
RS, Mini série, ZDF, R: Marcus O. Rosenmüller
2020
Die Martina Hill Show
SR, Show télévisé, SAT.1, R: Marco Musienko
2019
Tatort - Rebland
SR, Film télévisé (série), ARD, R: Barbara Kulcsar
2019
Die Martina Hill Show
SR (série), Show télévisé, SAT.1, R: Marco Musienko
2015
Knallerfrauen
SR (série), Série télévisée, SAT.1, R: Marco Musienko
2013
Knallerfrauen
Série télévisée, SAT.1, R: Marco Musienko
2012
Knallerfrauen
RP (série), Série télévisée, SAT.1, R: Marco Musienko
2010
Anonymous
RS, Film, R: Roland Emmerich
2004
Venussian Tabutasco
SR, Film, R: Daryush Shokof
2004
Majella
SR, Court-métrage, R: Joachim Dollhopf
2003
Risiko
RP, Court-métrage, R: Petra Clever
2003
Körner & Köter
RS, Série télévisée, SAT.1
1998
Violet
RP, Court-métrage, R: Johannes Thielmann

Théâtre

2019
E-Werk Freiburg
Out of Order, Performerin, R: Julie Jaffrennou
2019
Art's Birthday E-Werk Freiburg
Herzdamen, Performerin, R: Julie Jaffrennou
2018
E-WErk Freiburg
Knock-out (Performance), Performerin, R: Julie Jaffrennou
2018
Südufer Freiburg
Vermächtnis (Performance), Performerin, R: Julie Jaffrennou
2017
Internationales Beckett Festival fail better@111
Katastrophe (S. Beckett), Regieassistentin, R: M. Kedzierski
2016
Südufer, Freiburg
Erbstück (Performance), Frau, R: Julie Jaffrennou
2016
Südufer, Freiburg
Die Troerinnen (Sartre), Kassandra, R: Sybille Fabian
2016
Off deluxe, Freiburg
Rauschen, Professorin, R: T. Ergenzinger
2015
E-Werk Freiburg
Tableaux - Der Weibliche Akt in der Performance, Mutter, R: Julie Jaffrennou
2014
art-affects Theater
Extended Relation Performance, Frau, R: Julie Jaffrennou
2012
E-Werk Freiburg
Suites Performance, Frau, R: Julie Jaffrenou
2010
Kutschstall Potsdam
Gefährliche Liebschaften, Merteuil, R: Lena Lessing
2009
Musikfestspiele Potsdam
Philemon & Baucis, Venus & Narcissa, R: Christopher Leith
2008
Lofft Leipzig/Hau Berlin
Toxoplasma, J. Bocko, R: Tobias Rausch
2008
Theaterdiscounter Berlin
Bankrotteure, Judith, R: Eva Rößler
2007
Tacheles Berlin
Tod und Ackermann, Tod, R: Eike Hannemann
2007
Theater Erlangen
Onyx Hotel, Mutter, R: Christian von Treskow
2006
Theater Basel
Drei Schwestern, Irina, R: Mathias Günther
2005
Theater Freiburg
Fräulein Julie, Kristin, R: Robyn Telfer
2005
Theater Basel
Im weißen Rössl, Klärchen, R: Rafael Sanchez
2005
Theater Erlangen
Erlangen, Frau Cohn, R: Christian von Treskow
2004
Deutsches Theater Berlin
4 Millionen Türen, Ella, R: Eike Hannemann
2004
Theaterhaus Jena
Sommernachtstraum, Hippolyta, R: Claudia Bauer
2004
Maxim Gorki Theater
Elend der Welt, Interviewerin, R: Andre Rössler
2004
Schauspiel Erfurt
Verlorene Liebesmüh, Rosaline, R: Sasha Mazzotti
2003
Shakespeare Company Berlin
Wie es euch gefällt, Rosalinde, R: Vincianne Regattieri
2002
Staatstheater Dresden
Schieß doch, Kaufhaus!, Kling, R: Simone Blattner

Speaker

2020
Die Rettung der Korallen
arte
2020
Schlafen um jeden Preis
arte
2020
Das Freiburg Moskau Modell
Zwetajewa Zentrum Freiburg
2020
turn on - drop out
Theater Zerberus
2020
The Israel Museum in Jerusalem
Arte
2020
Bolero - ein Refrain für die Welt
Arte
2019
Die Leidenschaften der Emma Herwegh
SWR2 Wissen
2019
Unter Schmerzen gebierst Du Kinder
arte
2019
Albert Kahn - Bankier und Kunstmäzen
arte
2019
Die Ditib - Wie der Islamverband in Verruf geriet
SWR2 Leben
2018
Gutes Klima in Teufels Küche
SWR2
2018
Tanzschüler der Pariser Oper ... 5 Jahre später
arte
2018
Stille - ein Wegweiser
Stadtbibliothek Freiburg
2018
Fake Follower - Über falschen Erfolg im Internet
SWR2
2018
Die Reise der kleinen Streifengans
T. Resch
2018
Philosophie -Kann man einen Roboter lieben?
arte
2018
Apparent Sensory Reception
Susanna Hertrich Kunsthalle Mannheim
2018
Auf der Suche nach Schorsch
SWR2
2018
Die Miesmacherbande
Mooswald Bibliothek Freiburg
2018
Abenteuer Archäologie
arte
2018
Resilienz
Mercedes
2017
Die Schule der magischen Tiere
Markgrafenschule, Emmendingen
2017
Philosophie - Inkognito, also frei?
arte
2017
Philosophie - Haben Schmerzen einen Sinn
arte
2017
Die Miesmacherbande
Grundschule Freiburg
2017
Versicherungsschulung
Freiburg Institut
2016
Zentralafrika
arte
2016
Nicorette
online Video
2016
Philosophie- Einverständnis & Verzicht
arte
2016
Vox Pop
arte
2016
Der Papageientaucher
arte
2015
Magische Orte in aller Welt
arte
2015
Die kleine Fledermaus
ars-Edition Verlag
2015
Reportage Tschad
arte
2014
Repas de Fete
arte web future
2014
Geschichte mit Lucie
arte web future
2014
Alkoholsucht - Wundermittel Baclofen?
arte web future
2014
Ein Museum für Picasso
arte web future
2014
Taliban - Karatschi
arte web future
2014
Die Logik des Herzens, P.Basil
SBS Zürich
2013
La bout de Souffle
arte web future
2013
La Statue de la Liberte
arte web future
2013
Big Data 3
arte web future
2013
Zaubertrank Asterix
arte
2013
datadirect
bilomedia
2013
Das Lächeln meiner Mutter, D. de Vigan
SBS Zürich
2013
Repas de Fete
arte
2013
Das MuCEM
arte
2013
Misere a Rennes
arte
2013
London Kisses, J. Forte
SBS Zürich
2013
LG ;-), N. Pauer
SBS Zürich
2013
Die Pferdeakademie von Versailles
arte
2013
Der Duft der Wüstenrose, B. Mannel
SBS Zürich
2013
Die Kriegerkönige Sibiriens
arte
2013
Die Tanzschüler der Pariser Oper
arte
2013
Das tibetische Zimmer, U. Olvedi
SBS Zürich
2012
Unbehaust, S.M. Cristoff
SBS Zürich
2012
4 Jahreszeiten, Vivaldi
Theater Freiburg
2012
Eine Frage der Höflichkeit, A. Towles
SBS Zürich
2012
Das unbekannte Gstaad
arte
2012
Schonzeit, I. Stamm
SBS Zürich
2012
Der Blogger
arte
2012
Europa - Entstehung eines Kontinents
arte
2012
Risiko Sekundenschlaf
arte
2012
Abgedreht! 5,7,15,16
arte
2012
Kurzschluss
arte
2012
Nanotechnologie 1-3
arte
2011
2011
Wickeln, Windeln, wegwerfen
arte
2011
2011
Kampf den Schlägen
arte
2011
2011
Von Haschrebellen & Trabrennen
SWR2 Dschungel
2011
2011
Nörgeln, Meckern, Murren - Unzufriedenheit
SWR2 Wissen
2011
Wie 2 fröhliche Luftschiffer
Universität Freiburg
2011
Teamwork am Patienten
arte
2011
Katerstimmung ohne Party
SWR2 Dschungel
2011
Kunstwerke der DDR -abgehängt & vergessen
SWR2 Wissen
2011
Pestizidweltmeister Brasilien
SWR2 Wissen
2011
Cheerleader- amerikanischer Mythos
arte
2011
Eltern und Schüler
arte
2011
Georgien
arte
2011
Maria- Mutter Gottes
arte
2011
Metropolis
arte

Synchronisation

2013
datadirect GmbH - dataSpeed
Off Sprecher, R: Bülent Gencdemir

Autre projets

2018
Knock-out
Performance, E-Werk Freiburg
2018
Vermächtnis
Performance, E-WErk Freiburg
2016
Erbstück
Performance, Südufer/ Freiburg
2015
Tableaux - Der Weibliche Akt in der Performance
Kunst | Event, E-Werk, Freiburg
2014
Extended Relation Performance
Kunst | Event, art-affekts
2012
Suiten Performance
Kunst | Event, E-Werk, Freiburg
close

ZAV Berlin - Film/Fernsehen
Tel +49 228 5020880-24,-32,-25,-22


Links

Homepage

Schauspielervideos